Skitourenfelle Scott 2015/2016

Skitourenfelle Scott 2015/2016

Skitourenfelle Scott 2015/2016

Tourenfelle, auch Steigfelle oder Skifelle genannt, sind der wichtigste Teil der Ausrüstung und auch ein Symbol der Skitouring. Eine Seite ist glatt (klebt) und die andere erinnert Mantel. Tourenfelle muss man vor dem Aufstieg am Belag ankleben. Die aufsteigende Schicht besteht aus Mohair, Nylon oder einer Mischung aus beidem. Mohair hat hervorragende Gleiteigenschaften und dient tadellos auch bei tiefen Frösten, hat aber eine geringere Lebensdauer. Das Nylon hat ein ausgezeichnetes Grip und einen schlechteren Gleit, aber ist langlebiger. Ein ausgezeichneter Kompromiss ist die Mischung aus Mohair und Nylon. Auch die Qualität der Klebeschicht - ob klassischer Fellkleber, makromolekulare Adhäsion oder Hybridtechnologie - entscheidet über den Komfort. Die Felle müssen gepflegt werden, sie sollten nach dem Gebrauch trocken – getrocknete und warme Tourenfelle funktioniern zuverlässig.

Für weitere Informationen über Skitourenfelle besuchen Sie die Artikel über Ausrüstung

Marken

Skitourenfelle Scott 2015/2016 - Nachrichten, Tests, Bewertungen